WAS BEDEUTET NACHHALTIGER KONSUM?

 

 

In einer Welt, in der Produktion und Konsum exzessiv geworden sind, werden wir uns all der schädlichen Auswirkungen auf unseren Planeten bewusst.

Der Klimawandel ist spürbar, man denke nur an den katastrophalen Sommer 2021, den wir hatten. Überschwemmungen, Brände, Wirbelstürme… mit den Folgen von Tod und Zerstörung, die ganze Familien kosten und auslöschen.

Dagegen können wir beginnen, unsere Konsumgewohnheiten zu ändern, indem wir uns die richtigen Fragen stellen: Wie konsumieren wir, was und wie kaufen wir für unser Zuhause?

Deshalb gibt es einige Möbelhersteller, die sich von der Masse abheben und sich bemühen, nachhaltige und sehr designorientierte Möbel zu produzieren. Sie verwenden recycelte Materialien und stellen Möbel her, die für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind, so dass ein übermäßiger Verbrauch vermieden wird.

Ich bin absolut überzeugt von diesen Stücken, die mit den richtigen Materialien entworfen wurden, wie z. B. STAHL, der heute das am meisten recycelte Material der Welt ist.

RECYCLED PLASTIC wird heute auch für die Herstellung von Tischplatten, Regalen, Stuhllehnen… verwendet, und ihre Farben sind erstaunlich.

 

TIPTOE produziert Möbel aus recyceltem Kunststoff und Stahl

Schreibtisch NEW MODERN- Tiptoe und Hocker LOU

Benk Duke Tiptoe- Füsse Stahl

NOMA stellt ausschließlich Möbel aus recycelten Materialien her und gibt den prozentualen Anteil dieser Materialien jedes Mal an.

Sich für ein NOMA-Möbelstück zu entscheiden, bedeutet, sich für eine Kreislaufwirtschaft zu entscheiden, für ein Designermöbel, das unsere Umwelt schützt.

Sthul SEN 93,7%

Sessel ART 77,5%

 

Natüatürliche Fasern für die Weberei sind ebenfalls zu bevorzugen, wir finden sie beim Leinen, der Jute, den Strohhalmen, aus denen wir hübsche Teppiche oder Kissen herstellen.

Teppich ELITIS

Kissen ELITIS

Schauen Sie sich also genau an, was Sie konsumieren, wo das Produkt hergestellt wurde und aus welchen Materialien…?

 

Leave a Reply